RSS

Steampunk Chocoladen anno 1826

Read this BLOG in English

Liebe Chocoholics, werte Steampunker

Immer wieder taucht die Frage auf, was Mann/Frau denn unter Steampunk Chocolade versteht. Ich habe mir einige Gedanken zum Thema gemacht und diese in meinem aktuellen Ebook „Fantastische Maschinen“ auf den Seiten 6 bis 9 veröffentlicht. Da das Buch jedoch eher die Maker und Bastler unter uns anspricht und die Chocoholics diese interessanten Buchseiten meistens verpassen, erlaube ich mir diese hier separat vorzustellen.

Als Steampunk Chocolatier möchte ich den Leuten die Augen öffnen und aufzeigen, dass handgefertigte Chocoladen, welche von der Kakaobohne bis zur Tafel gefertigt werden, extrem selten sind. Die meisten Konsumenten glauben immer noch, dass berühmte Konditoreien wie z.Bsp. „Sprüngli“ ihre Chocoladen tatsächlich selber herstellen. Doch weit gefehlt. Fast ausnahmslos wird mit Industrieschokolade gearbeitet, welche in 5kg Blöcken oder in Kesseln angeliefert wird.
Schweizer Chocolatiers, welche in Handarbeit Chocoladen von der Kakaobohne aus herstellen, kann man an einer einzigen Hand abzählen – und das ist eigentlich für ein Land wie die Schweiz, welches als Schoggiland betitelt wird, äusserst enttäuschend.

Tragisch ist auch, dass das Wissen zur Herstellung von Edelschokolade mehr und mehr vergessen wird. Der industrielle „Einheitsbrei“ ist zum Schokoladen-Standard geworden und die Menschen wissen gar nicht mehr, wie „echte“ Chocoladen wirklich schmecken.

Und genau an diesem Punkt kommen die einzigartigen Steampunk Chocoladen ins Spiel. Möchten Sie wissen wie Chocoladen im Jahr 1826 geschmeckt haben? Wie wurden Sie hergestellt? Wie riechen Chocoladen, welche nur aus Kakaobohnen, Rohrzucker und Vanilleschoten hergestellt wurden? Ich darf Ihnen versichern: Sie werden überrascht sein!

Mit chocoladigen Grüssen aus meiner kleinen Manufaktur

Euer Chocolatist

Klickt bitte auf das Bild, um den gesamten Prospekt als PDF zu öffnen oder auszudrucken:

was ist steampunk chocolade

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Das Steampunk R2-D2 Projekt: Der Astromech kommt langsam auf die Füsse…

Read this BLOG in English

Liebe Steampunker, werte Freunde im Aether

Heute Abend stand der Astromech zum ersten mal auf seinem noch einzigen Fuss um die Masse für die zwei Hauptbeine zu nehmen. Da ich ja nicht nach Plänen baue weiss ich jetzt immerhin, dass der R2-D2 ganze 58cm hoch sein wird. Heute kam der Postbote mit einem Päckchen aus China an. Endlich sind nun auch alle Elektronikkomponenten beisammen: WIFI Empfänger, Speed-Controllers, MP3-Soundmodul und einiges mehr…. für wenige Taler und mit Gratisversand! Einfach fantastisch. Für uns Maker ist China einfach ein Schlaraffenland :-)
Morgen werden die Hauptträger für die Beine zugeschnitten und vorbereitet…

Hochachtungsvoll grüsst Euch Euer Chocolatist

Steampunk R2D2 - 54

 

Schlagwörter: , , , ,

Das Steampunk R2-D2 Projekt: Die WIFI Kontroll-Einheit

Read this BLOG in English

Werte Steampunker, liebe Freunde

Mit jedem Projekt lernt man dazu: Dieses mal habe ich gelernt wie man eine APP verändert und neu aufsetzt. Der R2-D2 wird via WIFI gesteuert, mit dem Handy oder einem Tablet PC. Einen passenden WIFI Empfänger habe ich beim netten China-Mann geordert und nach rund einer Woche ist er bereits eingetroffen – portofrei!!

Mit einem Gruss aus meinem Laboratorium

The Chocolatist

r2d2_remote_app

 
Kommentare deaktiviert

Verfasst von - 22. September 2014 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , ,

Das Steampunk R2-D2 Projekt: Der kleine Fuss ist fertig

Read this BLOG in English

Werte Freunde

Heute hatte ich endlich wieder einmal etwas Zeit und die nötige Energie um das R2-D2-Projekt einen bedeutenden Schritt weiter zu bringen.
Aus diversen Altmetall-Messingteilen puzzelte ich die Aufhängung für den dritten Fuss zusammen. Wie immer bei meinen Kreationen wurden keine Teile angefertigt, sondern ganz einfach neu zusammengesetzt. Die grossen Messinghalterungen am Unterkörper und am Fuss waren früher einmal Prägestempel – in die Schlitze konnte man Ziffern einsetzen um Verpackungen mit dem Datum auszuzeichnen. Das flache Zwischenstück war einmal ein Messingmesser. Dazwischen sind die Innereien eines kleinen Manometers verbaut. In der alten Messingschale sitzt eine kleine Lastenrolle die sich um 360 Grad drehen kann.
Jetzt gehts an die zwei Hauptbeine mit den bereits verbauten Motoren. Das Material liegt bereit…

Hochachtungsvoll grüsst Euch     The Chocolatist

Steampunk R2D2 - 52

Steampunk R2D2 - 51

Steampunk R2D2 - 50

 
Kommentare deaktiviert

Verfasst von - 21. September 2014 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , , ,

Das Steampunk R2D2 Projekt: Die Motoren finden Ihren Platz

Read this BLOG in English

Werte Freunde, liebe Steampunker

Inzwischen fanden die Motoren ihren Platz in den antiken Messingschalen. Die Montage war zeitraubend, da der Weg zur Lösung doch recht kompliziert war. Die Antriebe stammen aus einem defekten Roboter-Staubsauger und sollten sich eigentlich perfekt für den R2-D2 eignen. Die Kraft des Motors wird via einer Spindel auf das Hauptgetrieberad übertragen. Zur Montage der Beine habe ich oberhalb der Schalen alte Messing-Prägestempelhalter verbaut. Diese besitzen bereits Gewinde, welche die Befestigung der Rohre sicher sehr vereinfachen.

Details findet Ihr wie immer auch auf www.facebook.com/thechocolatist

Hochachtungsvoll

Euer Chocolatist

Steampunk R2D2 - 44

Steampunk R2D2 - 43

Steampunk R2D2 - 46

Steampunk R2D2 - 47

 
Kommentare deaktiviert

Verfasst von - 18. September 2014 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , ,

Das Steampunk R2D2 Projekt: Jetzt sind alle Teile zusammen

Read this BLOG in English

Werte Steampunker, liebe Freunde

Gestern gings an den Flohmarkt um die restlichen Teile für die Beine und den Unterkörper zu finden. Mit Erfolg! Jetzt ist alles beisammen und es geht weiter ans Werk. Nächster Schritt werden die Beine sein. Die drei gefundenen Messing Schüsseln sind perfekt und sind sogar mit einer schönen Gravur versehen… Der Abschluss des Unterkörpers wird aus einem antiken Kupferdeckel einer Milchkanne aus den Schweizer Bergen bestehen. Die Grösse und der Look dieses alten Teils passen perfekt.
Nachfolgend einige Bilder des aktuellen Stands der Arbeiten gestern Abend.
Heute gehts dann weiter…

Hochachtungsvoll       Euer Chocolatist

Steampunk R2D2 - 39

Steampunk R2D2 - 37

Steampunk R2D2 - 38

Steampunk R2D2 - 42

Steampunk R2D2 - 41

 
Kommentare deaktiviert

Verfasst von - 14. September 2014 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Das Steampunk R2D2 Projekt: Der Körper-Rohbau des Droiden ist so gut wie fertig

Read this BLOG in English

Werte Freunde, liebe Steampunker

In den letzten Tagen ging’s zügig voran und der Bau des Körpers ist so gut wie abgeschlossen. Die Planken sitzen auf dem “Fass” und alles wurde entsprechend zusammengefügt.

Steampunk R2D2 - 26

Steampunk R2D2 - 27

Steampunk R2D2 - 31

Nach einem kleineren Unfall mit dem Hobel – ich habe mir ein Stück des Mittelfingers abgehobelt – wurde das fertiggestellte “Fässchen” auf dem nahen Kiesweg entsprechend “gealtert”. Nach einigem Rollen vor den verwunderten Blicken der Nachbarn sieht die Holzoberfläche jetzt aus als hätte sie schon 100 Jahre auf dem Buckel.

Steampunk R2D2 - 33

Nach dem Workout auf dem Feldweg ging’s zurück ins Laboratorium und der Rohling bekam seinen Anstrich: Nussbaum dunkel. Seit mehr als 5 Jahren beize ich meine Kreationen mit dem selben Pott Farbe… das Zeugs ist wahnsinnig ergiebig…

Steampunk R2D2 - 35

So langsam kann man sich jetzt vorstellen, wie das Ganze fertig aussehen wird… ich freue mich darauf!!!

Mit einem Gruss aus meinem Laboratorium

Euer Chocolatist

 
Kommentare deaktiviert

Verfasst von - 8. September 2014 in Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: